TSG-Talente trainieren in Schöneck

Die einen werfen den Ball ins Tor, die nächsten spielen mit einem Schläger den Federball übers Netz und die dritte Gruppe springt und turnt mit viel Kraft und Präzision an den verschiedensten Geräten. Die jugendlichen Handballer, Badmintonspieler und Turner aus Dossenheim haben auf dem ersten Blick nicht viel gemeinsam. Auf dem zweiten schon. Denn bei der TSG Germania gilt: Viele Sportarten, ein Team! Und so fand Mitte Januar ein abteilungsübergreifendes Trainingslager für unsere Jugend in der Landessportschule Schöneck statt.

Diese Jugendlichen und Trainer hatten zusammen in Schöneck viel Spaß.


Dieses hatte die TSG bei der Vereinsaktion von Lotto BW auf Facebook gewonnen, bei der man mit knapp 1400 Stimmen den fünften Platz erreicht hatte. Der Gutschein über 1500 Euro war für 20 Teilnehmer ausgelegt, das Geschäftsstellenteam kurzerhand auf Vereinskosten die Teilnehmerzahl verdoppelt. Nach einigen kurzfristigen Absagen waren es letztlich 31 Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren aus den Abteilungen Handball, Badminton und Turnen, die sich am Samstagmorgen auf den Weg nach Schöneck machen.

Nach einer sehr angenehmen Busfahrt kamen alle Teilnehmer inklusive fünf TSG-Betreuer an – gut gelaunt und bis in die Haarspitzen motiviert an. Nachdem das Gepäck ausgeladen, die Zimmer verteilt und bezogen und die Sportschule erkundet war, stand auch gleich die erste Trainingseinheit an. Bei deren Übungen standen Teamwork und Geschick im Vordergrund, es wurde viel gelacht.

Gegen 12 Uhr ging es dann zum gemeinsamen Mittagessen, bei dem die Batterien wieder aufgeladen werden sollten, denn bereits um 14 Uhr erwartete die Kinder die zweite Trainingseinheit. Doch diesmal lag der Fokus der Einheit auf läuferischen und funktionellen Übungen. Aber auch hier kam der Spaß natürlich nicht zu kurz und jeder hatte die Möglichkeit, sich nochmals komplett auszupowern.

Anschließend stand ein Vortrag über gesunde Ernährung auf dem Programm. Alle Kinder zeigten sich sehr interessiert und stellten Zwischenfragen. So kam ein sehr informativer Dialog zustande. Die wichtige Erkenntnis: Leistungsfähigkeit und Gesundheit stehen und fallen mit der richtigen Ernährung. Beim Abendessen konnte das Gelernte gleich in die Praxis übernommen werden :-). Zum Tagesabschluss ging es ab ins Schwimmbad. Hier standen Spiel, Spaß und Erholung an erster Stelle.

Der Sonntag startete mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor es in der Halle dann wieder anstrengend wurde: Kräftigungsübungen, Sprintstaffeln und eine Runde Tabata, ein intensives Intervalltraining für den ganzen Körper, standen an. Zum „Herunterfahren“ wurde zum Abschluss ausgiebig gedehnt. Beim abschließenden Mittagessen und auf der Heimreise nach Dossenheim wurde viel gelacht und über Erlebtes gesprochen. Somit verging die Fahrt wie im Flug und alle kamen bestens gelaunt um 15 Uhr in Dossenheim an der Jahnhalle an.

Wir möchten uns vielmals bei allen Teilnehmern und Betreuern bedanken, durch die diese zwei Tage zu einem solch tollen Event wurde. Die positive Resonanz lässt hoffen, dass sich in Zukunft solch eine Veranstaltung vielleicht wiederholen lässt. Ebenfalls gilt unser Dank der Lotto BW, durch deren Gewinnspiel dies erst möglich gemacht wurde. Und natürlich allen TSG-Mitgliedern und Freunden, die für uns fleißig abgestimmt hatten!

FSJ bei der TSG

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wir suchen jetzt schon eine(n) FSJ-ler/-in, der/die uns ab kommenden Herbst für ein Jahr begleitet und das Vereinsleben aus allen Perspektiven kennenlernt. Hast Du Lust auf ein FSJ bei der TSG Germania?

Dann schau Dir die Ausschreibung genauer an und bewerb Dich per E-Mail an c.schueckler@tsg-germania.de

Auf ins neue Jahr!

Liebe Mitglieder, Sportler und Freunde. Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Wir wünschen Euch alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit für 2020! Wir sind seit heute, Dienstag, 07. Januar,  wieder wie gewohnt für Euch erreichbar.

 

Dein Geschäftsstellen-Team

Reha-Sport startet sechsten Kurs

Der Reha-Sport in unserer Abteilung Fitness & Gesundheit wächst und wächst. Jetzt weiten wir unser Angebot um eine weitere Stunde aus. Ab 4. Februar 2020 finden sechs Reha-Sport Kurse statt.

Reha-Sport ist Teamarbeit und bereitet Spaß.


Und zwar immer zu folgenden Zeiten:
Dienstags von 10:00 - 11:00 Uhr, von 11:00 - 12:00 Uhr und neu von 17.30 bis 18.30 Uhr. Mittwochs von 09:00 - 10:00 Uhr. Donnerstags von 17:00 - 18:00 Uhr und von 10:00 - 11:00 Uhr.

Wir freuen uns über neue Teilnehmer am neuen Kurs und in der einen oder anderen Vormittagsstunde!