2. MANNSCHAFT - Verbandsliga Nordbaden

Vorschau Saison 2019/20:  Der Traum vom Aufstieg lebt weiter

Das Team
Benjamin Miltner                    Alexandra Kehler
Connor Schick                           Andrea Zimmermann
Matthias Strauß (Kapitän)   Kayleen Shi (neu)
Fabian Kipke
Fabio Schlindwein (neu)

Leider hat es für die zweite Mannschaft letzte Saison ganz knapp nicht zum Aufstieg in die Badenliga gereicht und man musste dem Team aus Neusatz den Vortritt lassen. Sven Jacobs und Lennart Luntz schlagen jetzt für unsere erste Mannschaft auf, während Fabio Schlindwein aus Schwetzingen zur „Zweiten“ stieß, ebenso wie Fabian Kipke und Matthias Strauß aus der „Dritten“. Bei den Damen greifen Alexandra Kehler und Andrea Zimmermann zum Schläger. Neuzugang Kayleen Shi sorgt für ein schlagkräftiges Damen-Trio.

Die Liga
Mit zwei Aufsteigern und zwei Absteigern ist die Liga nach dem Rückzug der Schwetzinger Mannschaft ordentlich durchmischt worden. Aus der Badenliga stiegen Rastatt und Heilbronn/Leingarten ab, konnten aber ihre Teams größtenteils beisammen halten und bei den Herren sogar teils verstärken. Spöck und Weinheim haben sich erwartungsgemäß in den Landesligen durchgesetzt. Altbekannt in der Verbandsliga und stark einzuschätzen sind die Teams aus Eggenstein/Leopoldshafen und Ettlingen. Mit anderen Worten: Die Verbandsliga scheint ausgeglichen und stark wie lange nicht.

Die Prognose
Mit Neusatz hat zwar einerseits der letztjährige Konkurrent um Platz eins die Liga verlassen, mit zwei Absteigern sind aber auch keine einfachen Nachfolger angetreten. Zusätzlich wird die „Zweite“ die Abgänge in die „Erste“ nicht ohne weiteres kompensieren können. Aufgrund der dünnen Personaldecke bleibt es ohnehin spannend zu sehen, wer an welchem Spieltag für welche Mannschaft auf den Platz stehen wird. Die Meisterschaft bleibt damit zwar immer noch im Bereich der Hoffnung, aber es wird sicher noch schwieriger als im vergangenen Jahr. Aber der Mensch wächst ja bekanntlich an seinen Aufgaben... ;-)