Kein Minigolf-Ausflug im April

Liebe TSG-Freunde und Dossenheimer Senioren, aufgrund der aktuellen Situation und der Ungewissheit nach dem 20. April müssen wir das für Donnerstag, 23.April, geplante Minigolfspielen in Ladenburg leider absagen.

Kursausfälle wegen Coronavirus

Wir wünschen Euch allen frohe Osten!


Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest – denkt an all die schönen Momente – bleibt gesund – bis zu unserer nächsten Aktivität.

Christel Bachert und das Organisationsteam

Kursausfälle wegen Coronavirus

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen rund um den Coronavirus habt das Präsidium der TSG Germania Dossenheim  heute beschlossen, einige Seniorenkurse in den Bereichen Rehasport, Fitness & Gesundheit und Turnen bis zum 05.04.2020 abzusagen. Dieser Schritt fällt uns schwer, aber die Gesundheit geht immer vor!

Kursausfälle wegen Coronavirus

200225_Kursausfall_jm.pdf pdf. download

Jahreskalender der TSG-Senioren

Unser Organisationskomitee hat wieder gegrübelt, geforscht und geplant. Herausgekommen sind auch für das neue Jahr wieder sechs tolle Veranstaltungen für Senioren. Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Veranstaltungen 2020.

Neugierig geworden? Mehr Infos gibt es bei Christel Bachert unter Telefon: 0 62 21 / 86 19 49 oder E-Mailc.bachert@tsg-germania.de

Über die häusliche Pflege von Menschen mit Demenz

Die Gemeinde Dossenheim lädt am Donnerstag, 28. November, zu einer kostenlosen Info-Veranstaltung über „Pflege von Menschen mit Demenz im häuslichen Umfeld“. Diese steigt von 16 bis 19 Uhr im Rathaus.


Das Institut für Gerontologie in Heidelberg führt derzeit deutschlandweit ein groß angelegtes Forschungsprojekt durch. Dossenheim wird dabei eine von 30 Partnerkommunen sein, die sich beteiligt. In unserem Projekt „Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben“ möchten wir diesen die Möglichkeit geben, über ihre Lebenssituation zu sprechen.. In einer öffentlichen und von uns moderierten Veranstaltung, dem sogenannten „Rathausgespräch“, tauschen sich pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommune – unter anderem mit dem Bürgermeister David Faulhaber – und interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus.

Für das Rathausgespräch in Dossenheim am 28.11.2019 sucht die Gemeinde noch pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz, die als aktive Diskutantin oder Diskutant an dem Dialog mit kommunalen Vertreterinnen und Vertreter teilnehmen. Bei Bedarf wird ein Fahrdienst sowie ein Fahr- und Betreuungsservice für Angehörige angeboten.